• Matox 5 Stk

Matox 5 Stk

Hochwirksame Räucher-Patronen gegen Wühl- und Feldmäuse.

mehr lesen >
  • Anwendung
  • Artikeldetails
  • Sicherheitshinweis
  • Downloads
Geeignet gegen

Feldmaus, Wühlmaus

Kultur

Gemüsekulturen, Obstkulturen, Weinreben, Zierpflanzen

  • Auf Basis von Schwefel
  • Rauch zieht durch alle Gangsysteme
  • Hochwirksam gegen Wühl- und Feldmäuse
Anwendung und Dosierung
Vor einer Matox-Begasung zuerst den Mäusegang freilegen. Unmittelbar danach den Kegel am Docht anzünden, kurz einige Sekunden anbrennen lassen und mit dem Spitz voraus in die freigelegte Öffnung des Gangsystems schieben. Anschließend das Mäuseloch mit Erde bedecken, damit die Gase nicht entweichen. Nach kurzer Zeit verteilen sich die für die Maus tödlichen Gase in den Mausgängen. Befallene Fläche von außen nach innen begasen. Zum Abschluss werden sämtliche Erdauswürfe eingeebnet, um eine Nachkontrolle in den darauffolgenden Tagen zu ermöglichen.
Anwendungszeitraum
Jän
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Anwendungsort
Innen­bereich
Außenbereich
Artikeldetails
  • Amtliche Pflanzenschutzregisternummer2643-0
  • ArtikelnummerA029696
  • Wirkstoffe-
  • Wartezeit
  • WirkungsweiseHochwirksame Räucher-Patronen gegen Wühl- und Feldmäuse.
  • ArtikeltypPflanzenschutzmittel
  • AusführungGaserzeugendes Produkt
  • Inhalt5 Stk
  • Einsatzbereichkwizda.garten.product.details.application.inside_outside.außen
  • AnwendungRodentizid
  • HinweisPflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und Symbole beachten.
Sicherheitshinweis
Signalwort
Warnung
Sicherheitshinweiße (P-Sätze)
(P101) Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett bereithalten. (P102) Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. (P210) Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen. (P260) Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen. (P270) Bei Verwendung dieses Produkts nicht essen, trinken oder rauchen. (P312) Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. (P501) Inhalt/Behälter … zuführen.
Ergänzende Gefahrenmerkmale (EUH-Sätze)
(EUH401) Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
Downloads
Sicherheitsdatenblatt
Download Download 151.12 KB
Gebrauchsanleitung
Download Download 385.32 KB