Springwurm

Beschreibung

Der Springwurm (Sparganothis pilleriana) ist ein Schmetterling (Nachtfalter). Der Springwurm ist 11 bis 15 Millimeter groß mit einer Flügelspannweite von 20 bis 25 Millimeter. Die Flügel sind bis bräunlichgelb mit zwei braun-rötlichen Querbändern und einem Flecken.Der Springwurm gilt ebenso wie

Schadbild: Die Larven befallen junge Blätter, die sie durchlöchern und zu Paketen zusammenspinnen. Sie mindern dadurch den Ertrag der befallenen Reben.

Vorsorge

Der Springwurm ist ein Schädling im Weinbau. Die Larven befallen junge Blätter, die sie durchlöchern und zu Paketen zusammenspinnen. Sie mindern dadurch den Ertrag der befallenen Rebe. Bekämpft wird der Wickler mit Insektiziden, die oft präventiv eingesetzt werden. Alternativ wird die Populationsgröße mit Pheromonfallen bestimmt.

Auftreten

Flugzeit von Juli bis August

Zeitraum
Jänner
Jän
Februar
Feb
März
Mär
April
Apr
Mai
Mai
Juni
Jun
Juli
Jul
August
Aug
September
Sep
Oktober
Okt
November
Nov
Dezember
Dez
Unsere empfohlenen Produkte