Magnesiummangel

Beschreibung

Ein Magnesiummangel bei Pflanzen hemmt die Photosynthese. Daher wirkt sich ein Magnesiummangel bei Pflanzen besonders stark aus, da die Photosynthese den Pflanzen das Überleben sichert.

Schadbild: Fehlendes Magnesium zeigt sich darin, dass es durch die Abnahme der Photosynthese darauf folgenden zu Gelbfärbung des Blattes kommt, wobei die Blattadern zunächst grün bleiben (Chlorose). Bei manchen Pflanzenarten zeigen sich rötliche Flecken.

Vorsorge

Der Nährstoffmangel muss durch entsprechende Düngemittel behoben werden.

Auftreten

Ganzjährig, sichtbar an den Planzen März bis September 

Zeitraum
Jänner
Jän
Februar
Feb
März
Mär
April
Apr
Mai
Mai
Juni
Jun
Juli
Jul
August
Aug
September
Sep
Oktober
Okt
November
Nov
Dezember
Dez